Am Samstag hat ein unbekannter Täter gegen 22.30 Uhr ein Loch in die Eternitfassade eines Hauses in der Berneckstraße geschlagen.  Der Täter schlug mit der Faust gegen die Fassade, weshalb das Fassadenpaneel brach und ein etwa 20 auf 20 Zentimeter großes Loch entstand.

Der Sachschaden beträgt mindestens 500 Euro. Das Polizeirevier Schramberg (Tel.:07422-2701-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

 

 

 

-->