Schramberg: Unfall auf der Kreuzung mit 10.000 Euro Sachschaden

An der Kreuzung der Lauterbacher Straße mit der Leibbrandstraße und der Tösstraße ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall rund 10.000 Euro Sachschaden entstanden.

Gegen 12.15 Uhr war ein 53-jähriger Alfa-Fahrer auf der Lauterbacher Straße in Fahrtrichtung zur Leibbrandstraße unterwegs.

An der dortigen Kreuzung prallte der Alfa gegen einen aus der Tösstraße kommenden BMW. Hierbei entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Beide Autos blieben fahrbereit.

 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de