Schramberg: Unfall in der Hans- Sachs-Kurve

Zum Gück nur Sachschaden

SCHRAMBERG – Am Montagabend gegen 19 Uhr ist ein 62-Jähriger Autofahrer in der Hans-Sachs-Kurve an  der B 462 verunglückt. Aus Unachtsamkeit war  er rechts von der Straße abgekommen und ist mit seinem Skoda gegen ein Brückengeländer geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die Polizei schätzt den Schaden am Skoda auf 5000 Euro, am Brückengeländer entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de