Schramberg: Unfallflucht auf dem Lidl-Parkplatz

Polizei sucht Zeugen

Polizeirevier Schramberg. Foto: him

Bereits am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag, zwi­schen 18.35 Uhr und 18.45 Uhr, ist ein unbe­kann­ter Auto­fah­rer auf dem Lidl-Park­platz an der Schiltach­stra­ße gegen einen VW Pas­sat gefah­ren.

Trotz eines ver­ur­sach­ten Sach­scha­dens, den die Poli­zei auf etwa 1500 Euro schätzt, fuhr der Unbe­kann­te danach weg, ohne sich zu mel­den.

Das Poli­zei­re­vier Schram­berg ermit­telt wegen Unfall­flucht und sucht nach Zeu­gen. Wer den Parkremp­ler beob­ach­tet hat oder sach­dien­li­che Hin­wei­se zum Ver­ur­sa­cher und des­sen Auto geben kann wird gebe­ten, sich zu mel­den (Tele­fon 07422 2701 0).