Polizeirevier Schramberg. Foto: him

Bei einem Über­hol­vor­gang auf der Land­stra­ße 175, von St. Geor­gen in Rich­tung Ten­nen­bronn, streif­te am Frei­tag­abend, gegen 18 Uhr, ein Quad-Fah­rer einen Ford Focus. Ohne sich um den ange­rich­te­ten Scha­den zu küm­mern, setz­te der Unfall­ver­ur­sa­cher sei­ne Fahrt fort.

Dabei fuhr er an dem anhal­ten­den Pkw-Fah­rer vor­bei. Die­ser hat­te nach der Kol­li­si­on in Ten­nen­bronn ange­hal­ten. Das Quad hat­te Rott­wei­ler Zulas­sung. Der Füh­rer des Quads trug eine schwarz/blaue Jacke. Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Schram­berg, Tel. 07422/2701–0. Der Sach­scha­den am Pkw beläuft sich auf etwa 1000 Euro.