Schramberg: Unfallflucht in Tiefgarage Kaufland

Unbekanntes Auto streift parkenden VW Golf Cabrio

Wegen einer Unfallflucht am Freitag in der Tiefgarage des Einkaufszentrums „Kaufland“ in der Bahnhofstraße sucht die Polizei nach Zeugen.

Zwischen 11.30 Uhr und 21.30 Uhr streifte ein bisher unbekannter PKW beim Befahren der Tiefgarage ein blaues VW Golf Cabriolet. An dem parkenden PKW entstand dadurch ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der oder die Schuldige fuhren davon.

Das Polizeirevier Schramberg ermittelt wegen der Fahrerflucht und sucht Zeugen. Wer Hinweise zum verursachenden PKW geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07422 2701 0).

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Stadt sucht Weihnachtsbäume

Kaum ist die Weihnachtszeit vorüber und das neue Jahr begrüßt, plant die Stadt Schramberg bereits für die kommende Advents- beziehungsweise Weihnachtszeit 2020....

Schramberg gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Schramberg. Bundespräsident Roman Herzog hat im Jahr 1996 den Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus ins Leben gerufen. Gewählt wurde hierfür der...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Haslach: Regierungspräsidium zeigt Pläne für B-33- Umfahrung

Das Regierungspräsidium Freiburg hat in den vergangenen Jahren laut Pressemitteilung wichtige Anliegen der Stadt Haslach und umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen in die Planung der...

Mehr auf NRWZ.de