5 C
Rottweil
Dienstag, 18. Februar 2020

Schramberg: Unfallflüchtiger hinterlässt 3000 Euro Schaden

Zeugenhinweise erbeten

Erheblichen Schaden an einem Renault Twingo einer 50-jährigen Frau hat ein noch unbekannter Unfallflüchtiger in Schramberg hinterlassen. Der kräftige Rempler am hinteren Kotflügel des weißen Kleinwagens ist am Donnerstag zwischen 7 und 15 Uhr entweder auf dem Schotterparkplatz in der Lautenbacher Straße oder auf dem Lidl-Parkplatz verursacht worden.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei Schramberg unter 07422 / 2701-0 entgegen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr auf NRWZ.de