Schramberg: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos

Schramberg: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos

Drei beschädigte Autos und etwa 8000 Euro Schaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag, 13. November, gegen 13.45 Uhr in der Kirnbachstraße ereignet hat. Eine 45-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Mercedes von der Kirnbachstraße nach links in die Berneckstraße abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten.

Hinter ihr fuhr ein 18-jähriger VW-Fahrer, der aus diesem Grund ebenfalls stoppte. Eine 44-jährige, die hinter dem 18-jährigen unterwegs war, fuhr aufgrund von Unachtsamkeit mit ihrem Citroen auf den stehenden VW auf. Dieser wiederum wurde auf den Mercedes geschoben. An dem Citroen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro, der VW wurde in Höhe von etwa 1000 Euro und der Mercedes von rund 2.000 Euro beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 16. November 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/schramberg-verkehrsunfall-mit-drei-beteiligten-autos/292271