Eine 20-jäh­ri­ge Rei­te­rin war am Diens­tag­abend, gegen 18.45 Uhr, mit ihrem Pferd auf einem Feld­weg zwi­schen Wald­mös­sin­gen und Hei­li­gen­bronn unter­wegs. Auf dem mit Gras bewach­se­nen Weg stürz­te das Pferd.

Die 20-Jäh­rig erlitt schwe­re Ver­let­zun­gen und muss­te ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wer­den. Das Pferd konn­te von einer Zeu­gin in den Stall zurück­ge­bracht wer­den.