Schramberg-Waldmössingen: Arbeiter stürzt vom Baugerüst

Schramberg-Waldmössingen: Arbeiter stürzt vom Baugerüst

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Mittwoch gegen 11 Uhr auf einer Baustelle in der Hohenkreuzstraße. Ein 24-jähriger Arbeiter war auf einem Gerüst in einer Höhe von sechs Meter zu Montagearbeiten eingesetzt.

Aus bislang unbekannter Ursache löste sich eine Geländerstange aus der Halterung, worauf der Mann in die Tiefe stürzte. Bei dem Aufprall auf den geschotterten Boden erlitt er am Kopf sowie an Arm und Bein schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 13. August 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/schramberg-waldmoessingen-arbeiter-stuerzt-vom-baugeruest/271540