Schramberg:  Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, in der Straße „Am Hammergraben“ sind ein 38-jähriger VW-Passat- Fahrer und dessen 57-jähriger Beifahrer leicht verletzt worden. 

Der Passat-Fahrer war auf der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Schiltach unterwegs. An der Tankstelle wollte er nach links in den Hammergraben abbiegen. Ein dahinterfahrender Golf- Fahrer erkannte den vor ihm haltenden Wagen zu spät und fuhr diesem in das Heck. Bei dem Zusammenprall wurden beide Insassen des Passats leicht verletzt.

An den beiden Autos entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 8500 Euro.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de