Sulgen: 73-jährige Frau beim Ausparken auf Drogeriemarkt-Parkplatz angefahren

Polizei sucht nach Zeugen

Foto: him

Nach­dem eine 73-jäh­ri­ge Frau am Mon­tag von einem Toyo­ta beim Rück­wärts­auspar­ken auf dem Park­platz eines Dro­ge­rie­mark­tes in der Hei­li­gen­bron­ner Stra­ße ange­fah­ren und leicht ver­letzt wor­den ist, sucht die Poli­zei Schram­berg nach Zeu­gen.

Die 47-jäh­ri­ge Fah­re­rin des Toyo­tas über­sah beim Rück­wärts­auspar­ken aus einer Park­lü­cke die Senio­rin und fuhr gegen sie. Die 73-Jäh­ri­ge fiel auf den Boden und wur­de hier­bei ver­letzt.

Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich beim Poli­zei­re­vier Schram­berg, unter der Tele­fon­num­mer 07422 2701–0, zu mel­den.