7.4 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Poli­zei­be­richt Sul­gen: Beim Fahr­spur­wech­sel von Son­ne geblen­det

Sulgen: Beim Fahrspurwechsel von Sonne geblendet

10.000 Euro Scha­den

-

Hohen Scha­den for­der­te am Sams­tag­mit­tag gegen 14.30 Uhr ein Ver­kehrs­un­fall in der Hei­li­gen­bron­ner Stra­ße. Der Fah­rer eines Sko­da woll­te auf der der­zeit zwei­spu­ri­gen Stra­ße die Fahr­spur wech­seln.

Da den 77-Jäh­­ri­gen laut eige­nen Anga­ben zu dem Zeit­punkt die Son­ne blen­de­te über­sah er einen neben ihm fah­ren­den Ford. Bei dem seit­li­chen Zusam­men­stoß der Autos ent­stand ein Scha­den von mehr als 10.000 Euro. Der Unfall­ver­ur­sa­cher, sowie der 47 Jah­re alte Ford­fah­rer ver­letz­ten sich bei dem Unfall nicht.

 

- Adver­tis­ment -