Über das vergangene Wochenende haben unbekannte Täter vom Gelände eines Autohauses in der Albert-Moser-Straße insgesamt zwölf Kompletträder im Wert von rund 15.000 Euro gestohlen.

Die Diebe bockten auf dem Ausstellungsgelände drei Fahrzeuge auf und montierten die 19 und 20 Zoll Leichtmetallräder ab. Durch das unsachgemäße Anheben der Fahrzeuge entstand zudem ein Sachschaden von rund 6000 Euro an den Autos.

Zum Abtransport der Räder dürfte ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg (Tel.: 07422-2701-0) entgegen.

 

-->

 

-->