1.4 C
Rottweil
Dienstag, 10. Dezember 2019
Start Poli­zei­be­richt Sul­gen: Moped­fah­rer gestürzt

Sulgen: Mopedfahrer gestürzt

-

Ein 17-jäh­­ri­ger Leicht­mo­tor­rad­fah­rer ist am Sams­tag­mor­gen in der Rott­wei­ler Stra­ße auf Schnee­matsch gerutscht und in der Fol­ge gestürzt. Er kam zur Unter­su­chung ins Kran­ken­haus.

Der 17-Jäh­­ri­ge fuhr gegen 9.40 Uhr mit sei­ner KTM auf der Rott­wei­ler Stra­ße in Rich­tung B462. In Höhe von Haus Num­mer 54 geriet er mit dem Vor­der­rad in einen Rest­strei­fen Schnee­matsch. Im Matsch rutsch­te ihm das Vor­der­rad weg, wes­halb er stürz­te. Mit leich­ten Ver­let­zun­gen konn­te er wie­der auf­ste­hen. Der Ret­tungs­dienst brach­te den Jugend­li­chen zur wei­te­ren Ver­sor­gung ins Kran­ken­haus.

Am Leicht­mo­tor­rad ent­stand Sach­scha­den in Höhe von etwa 300 Euro.

 

- Adver­tis­ment -