Tennenbronn: Schilder auf Parkplatz bei Freizeitheim Altenburg entwendet

Polizei sucht Zeugen

Wer klaut denn so was? Hinweisschild an der B 462. Foto: him

Mehrere Schilder abgeschraubt und zusam­men mit einem Leitp­fos­ten entwen­det hat in der Zeit von Mon­tag­mit­tag bis Dien­stag­mit­tag ein Unbekan­nter auf dem Park­platz ent­lang des Altenburg­er Weges, kurz vor dem Freizei­theim Altenburg.

Der Straßen­meis­terei war bei ein­er Streck­enkon­trolle das Fehlen der zwei Verkehrsze­ichen, des Leitp­fos­tens und des mehrsprachi­gen Hin­weiss­childes zur Schweinepest aufge­fall­en. Außer­dem wurde ein Pfos­ten, auf dem eines der Schilder ange­bracht war, umgeknickt.

Das Polizeire­vi­er Schram­berg (Tel. 07422 27010) ermit­telt nun wegen Sachbeschädi­gung und Dieb­stahl und bit­tet Zeu­gen, sich zu melden.