Am Mittwochmorgen, kurz vor 8 Uhr,  hat sich ein Unfall mit zwei leichtverletzten Personen im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Burglind" auf der Kreisstraße 5362 ereignet.

Ein 72-jähriger Fahrer eines VW Crafters war im Bereich des Windkapfs unterwegs, konnte dort einem gerade umstürzenden Baum nicht mehr ausweichen und stieß mit diesem zusammen. Sowohl der Fahrer als auch dessen 68-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Die Kreistraße musste zeitweiße komplett gesperrt werden.

Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

 

 

 

-->