Tornetze angezündet

Tornetze angezündet

VILLINGENDORF – Am Samstagabend gegen. 23 Uhr wurde ein Brand im Bereich der Stadionstraße in Villingendorf gemeldet. Im Bereich des Fußballplatzes waren vier Tornetze an den dort abgestellten Fußballtoren in Brand gesetzt worden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr sowie der Polizeistreife war das Feuer bereits von alleine wieder ausgegangen. Der Sachschaden an den Tornetzen beläuft sich auf mehrere 100 Euro. In unmittelbarer Nähe konnten Getränkereste festgestellt werden, die darauf hindeuten, dass das Feuer durch dort feiernde Personen gelegt wurde.

Die Feuerwehr Villingendorf war mit 12 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rottweil in Verbindung zu setzen (Tel. 0741 4770).

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 28. März 2021 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/tornetze-angezuendet/303698