Am Sonntagabend hat ein üner dem Schwarzwald-Baar-Kreis und Teilen des Landkreises Rottweil kreisender Hubschrauber für Aufsehen gesorgt. Die Beamten suchten, wie aus dem nun vorliegenden Polizeibericht hervorgeht, nach einem Vermissten. Dieser ist wieder aufgetaucht. Allerdings machte der Suchmannschaft im Polizeihubschrauber etwas anderes Probleme.

Bei einer Suchaktion nach einem aus einem Pflegeheim in Bad Dürrheim vermissten und später wieder aufgetauchten Mann, ist die Besatzung eines eingesetzten Polizeihubschraubers am Sonntag gegen 19.20 Uhr beim Überfliegen der Gemeinde Brigachtal-Überauchen von einer unbekannten Person mit einem Laserpointer geblendet worden.

Glücklicherweise kam es bei der Blendung mit dem grünen Laserstrahl nicht zu einer konkreten Gefährdung der Hubschrauberbesatzung.

Nun ermittelt die Polizei Villingen (07721 601-0) wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr und bittet dringend um sachdienliche Hinweise.