Überholendem ausgewichen: Opel landet auf dem Dach

Abgedrängt: Dieser Wagen landete bei Sulz auf dem Dach. Foto: Andreas Maier

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat auf der A 81 bei Sulz am Mittwoch gegen 6.45 Uhr einen Opel Zafira auf der Überholspur übersehen. Dieser Wagen geriet ins Schleudern. Der Unfallverursacher fuhr davon. Die Polizei hat Hinweise auf das Fahrzeug.

Der Autofahrer scherte auf die Überholspur aus, um einen vorausfahrenden Wagen zu überholen und achtete nicht auf den von hinten heranfahrenden Opel, so die Polizei. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste die 42-jährige Opel-Fahrerin den Wagen voll ab und geriet hierbei ins Schleudern. I

m weiteren Verlauf kam der Opel von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen.

Die 42-jährige Fahrerin musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum eingeliefert werden. Am Opel entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Es soll sich um einen weißen Kastenwagen (Hochdachkombi) mit Dekorstreifen und blauer oder brauner Beschriftung handeln. Hinweise zum gesuchten Fahrzeug nimmt die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil (Tel.: 0741 34879-0) entgegen.