ROTTWEIL – Nach einer Unfall­flucht am Frei­tag gegen 17.55
Uhr auf dem Lidl-Park­platz in der Sta­di­on­stra­ße sucht die Poli­zei
nach Zeu­gen.

Ein hier gepark­ter Sko­da Okta­via-Kom­bi war von einem
bis­lang unbe­kann­ten Fahr­zeug-Füh­rer ver­mut­lich beim Ein- oder
Aus­par­ken an der Bei­fah­rer­sei­te erheb­lich beschä­digt wor­den. Der Sach­scha­den liegt etwa bei 3000 Euro. Das Poli­zei­re­vier hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se unter der Ruf­num­mer 0741–477-0.