ROTTWEIL – Nach einer Unfall­flucht mit einem Sach­scha­den von
min­des­tens 2000 Euro in der Näge­les­gra­ben­stra­ße sucht die Poli­zei
drin­gend nach Zeu­gen.

Am Sams­tag fuhr ein bis­lang unbe­kann­ter Fahr­zeug-Füh­rer gegen den rech­ten, vor­de­ren Stoß­fän­ger und Kot­flü­gel eines dort gepark­ten, grau­en Renault-Cap­tur. Ohne sich um die Scha­dens­re­gu­lie­rung zu küm­mern, fuhr der Unbe­kann­te ein­fach weg. Das Poli­zei­re­vier Rott­weil ermit­telt nun wegen der Unfall­flucht und bit­tet Zeu­gen sich unter der Ruf­num­mer 0741–477‑0 zu mel­den.