DEISSLINGEN – Am Frei­tag, gegen 19.15 Uhr, haben unbe­kann­te
Täter ver­sucht, in ein Wohn­haus in der Bit­ze­stra­ße ein­zu­drin­gen. Die Ein­bre­cher hebel­ten mit einem Werk­zeug das Küchen­fens­ter auf.

Durch die Geräu­sche wur­de die Woh­nungs­in­ha­be­rin im Ober­ge­schoss auf­ge­schreckt. Bei der sofor­ti­gen Nach­schau hat­ten die Ein­dring­lin­ge bereits das Wei­te gesucht. Nach bis­he­ri­gen Ermitt­lun­gen mach­ten die Täter kei­ne Beu­te. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den wird auf meh­re­re hun­dert Euro geschätzt. Hin­wei­se nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei Rott­weil
(Tel.: 0741 477–0) ent­ge­gen.