Vorfahrt nicht beachtet – 8000 Euro Sachschaden

Vorfahrt nicht beachtet – 8000 Euro Sachschaden

ROTTWEIL – Ein 61-jähriger Lenker eines Citroen hat am
Mittwoch, gegen 5.40 Uhr, auf der Stadionstraße einen Unfall mit rund 8000 Euro Sachschaden verursacht.

Der 61-Jährige fuhr von der Brugger Straße auf die Stadionstraße und missachtete die Vorfahrt eines 41-jährigen Opel-Fahrers. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 15. März 2018 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/vorfahrt-nicht-beachtet-8000-euro-sachschaden/198694