WALDMÖSSINGEN (pz) – Auf der L 422 zwi­schen See­dorf und Wald­mös­sin­gen ist am Diens­tag­mor­gen ein Last­wa­gen von der Fahr­bahn abge­kom­men und im Gra­ben gelan­det.

Der 55-jäh­ri­ge kam in Fahrt­rich­tung Wald­mös­sin­gen aus Unacht­sam­keit nach rechts von der Stra­ße ab. Wegen der Näs­se rutsch­te der LKW kom­plett von der Fahr­bahn in einen Gra­ben. In der Fol­ge schanz­te der Mer­ce­des Benz über eine Feld­ein­fahrt, riss ein Ver­kehrs­schild um und kam dann zum Ste­hen. An dem Last­wa­gen ent­stand Sach­scha­den in Höhe von etwa 8000 Euro. Der Fah­rer blieb unver­letzt.