Waldmössingen: Lkw-Tank mit Sand befüllt

Unbekannte verursachen hohen Schaden

In der Seedorfer Straße in Waldmössingen wurde im Zeitraum von Samstagvormittag bis Montagmorgen der Tank eines Lkws mit Sand befüllt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen blauen MAN.

Der Lkw ließ sich nicht mehr starten. Bei der Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges wurde der Umstand festgestellt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 2500 Euro belaufen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei Schramberg, Tel. 07422/2701-0.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de