7.5 C
Rottweil
Sonntag, 23. Februar 2020

Zimmern: Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Auf der Bundesstraße 462 an der Anschlussstelle zur A 81 ist es am Montag zu einem heftigen Auffahrunfall gekommen, bei dem vier Autos beteiligt waren. Zwei Personen haben sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Das berichtet die Polizei.

Ein Polo rammte noch den Renault. Foto: Andy Hubert

Ein 19-jähriger Kia- und ein 46-jähriger Mercedes-Fahrer, die in Richtung Rottweil unterwegs gewesen sind, mussten an der dortigen roten Ampel anhalten. Dies bemerkte ein 22-jähriger Renault-Fahrer zu spät, weswegen er mit voller Wucht in das Mercedes-Heck krachte und diesen noch auf den Kia schob.

Eine 72-jährige Polo-Fahrerin, die hinter dem Renault fuhr, konnte ebenfalls nicht mehr anhalten und rammte noch beim Wechseln der Fahrspur den Renault.

Bei dem Unfall war zur Behandlung der Leichtverletzten der Rettungsdienst im Einsatz. Die Feuerwehr Zimmern rückte mit zehn Einsatzkräften und einem Fahrzeug aus, da aus dem stark qualmenden Renault Öl auslief.

Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 12.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Rottweil unter 0741 477-0 noch Zeugen.

 

Mehr auf NRWZ.de