Geärgert hat sich eine 23-jährige Audi-Besitzerin am Donnerstagmorgen in der Rochus-Merz-Straße, die dort ihr Auto parkte. Ein Unbekannter hatte vermutlich in der Nacht zuvor mit einem spitzen Gegenstand einen rund 80 Zentimeter langen Kratzer im Lack auf der Beifahrerseite hinterlassen.

Den Schaden beziffert die Polizei auf 800.- Euro. Wer für die mutwillige Beschädigung in Frage kommt, ist noch nicht bekannt. Die Polizei Schramberg bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07422/ 2701-0.