- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
26.1 C
Rottweil
Sonntag, 5. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    17-Jährige überquert Gleise – und kann sich vor Zug wegducken

    Eine 17-Jährige hat samt ihrem Hund in Horb unverletzt auf den Gleisen kauernd die Einfahrt eines Zuges überlebt. Die junge Frau löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus mit dem Stichwort „Person unter Zug“.

    Die 17-Jährige überquerte nach einem Bericht der Bundespolizei am Dienstagabend mit ihrem Hund unbefugt die Gleise im Bahnhof Horb. Als um 22.08 Uhr ein IC in den Bahnhof einfuhr
    und die Jugendliche merkte, dass sie es nicht mehr auf den Bahnsteig schaffen würde, kauerte sie sich zwischen Bahnsteig und Gleis.

    „Der Zug fuhr an ihr vorbei und das Mädchen sowie ihr Hund blieben unverletzt. Der Lokführer sowie auch die
    Jugendliche erlitten einen Schock“, berichtet ein Polizeisprecher.

    Die Feuerwehr Horb und das DRK sind alarmiert worden. „Die Abteilung Stadt wurde zusammen mit dem Rettungsdienst um etwa 22.15 mit dem Stichwort ‚Hilfe 3 Person unter Zug’ alarmiert“, berichtet die Feuerwehr Horb. „Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte, Gott sei Dank, festgestellt werden, dass die Person sich noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht hatte.
    Somit war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr notwendig.“

    Die Bundespolizei warnt: „Die Gefahren, die beim Betreten von Gleisanlagen
    bestehen, werden aus bundespolizeilicher Erfahrung zumeist unterschätzt.
    Unfallursachen sind unter anderem unachtsames oder unsachgemäßes Verhalten auf Eisenbahnanlagen. Überqueren Sie die Gleise ausschließlich an den Stellen, die dafür offiziell vorgesehen sind.“

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de