Am Samstag beginnt die Südwest-Messe

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Villingen-Schwenningen – Schauen, einkaufen, Zukunftstechnologien kennenlernen und pfiffige Erzeugnisse junger Start-ups aus dem Schwarzwald entdecken: Auf der Südwest-Messe finden Häuslebauer, Heimwerker, Hobbyköche, Heimatverbundene und viele mehr Tausende Produkte, Dienstleistungen und Impulsen für den Alltag. Am Samstag, 3. Juni 2023, geht’s los.

Zur Eröffnung am Samstag, 3. Juni, um 10 Uhr im Festzelt, sind alle Besucherinnen und Besucher eingeladen. Die Eröffnungsreden halten Staatssekretär Dr. Patrick Rapp vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und VS-Oberbürgermeister Jürgen Roth. 

In 16 Hallen, auf dem großen Freigelände und im HausBauPark präsentieren rund 500 Aussteller Produkte und Dienstleistungen aus zahlreichen Lebensbereichen. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr Energie und Nachhaltigkeit. Ob Bauen und Modernisieren, Gesundheit, Haushalt, Mobilität oder Land- und Forsttechnik: Alles darf man anfassen und ausprobieren und wird persönlich beraten. In den Sonderschauen gibt es Regionales vom Bauernhof, Helden des Alltags, Tipps für Sehbehinderte und zur Gefahrenprävention zu erleben. Stadt und Landratsamt laden zu Innen-Ansichten ein, Kinderland und afrikanisches Dorf zum Austoben und Bummeln.

Info: Südwest-Messe vom 3. bis 11. Juni 2023, täglich 9-18 Uhr, Messegelände Villingen-Schwenningen. Vorverkauf noch bis 2. Juni. Infos auf www.suedwest-messe.de oder telefonisch unter der Nummer 07720 9742-13.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.1 ° C
4.5 °
1.1 °
100 %
2kmh
100 %
Mi
9 °
Do
9 °
Fr
4 °
Sa
5 °
So
5 °