- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
14.4 C
Rottweil
Freitag, 18. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

„Beste Corona-Konzeption in der Altenhilfe“ kam aus Heiligenbronn

Tuttlinger Landrat Bär und Sozialdezernent Mager zu Besuch bei der Stiftung St. Franziskus

Am Donnerstag, 18. Juni fand ein Austausch zwischen dem Tuttlinger Landrat Stefan Bär, Sozialdezernent Bernd Mager und den Vorständen der Stiftung St. Franziskus, Dr. Thorsten Hinz und Stefan Guhl statt, berichtet die Stiftung in einer Pressemitteilung.

Guhl und Hinz bedankten sich bei Landrat Bär für die schnelle Unterstützung des Gesundheitsamtes während der Corona-Erstphase, die die Altenhilfe Einrichtungen vor Ort sehr entlastet hatte. Auch Bär sprach sein Lob für die „beste Corona-Konzeption in der Altenhilfe“ aus.

Im Rahmen des Treffens baten Bär und Mager zudem um Unterstützung bei der Umsetzung eines Kreistagsbeschlusses: Am ehemaligen Klinikum in Spaichingen soll eine solitäre Kurzzeitpflege für 15 bis 24 Plätze entstehen. Denn die Nachfrage nach Kurzzeitpflegeplätzen in der Altenhilfe ist groß und wird auch in Zukunft weiter steigen. Zunächst gehe es um die Erarbeitung eines fachlich und wirtschaftlich tragfähigen Konzepts.

Nach einem guten und konstruktiven Austausch sicherten die Vorstände hierfür ihre Unterstützung zu. „Der Landkreis Tutlingen und die Stiftung St. Franziskus sind langjährige und verlässliche Partner. Das zeigt sich auch hier am Thema Kurzzeitpflege“, so die Vorstände Guhl und Dr. Hinz.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote