Bombendrohung ohne Bombe

Bombendrohung ohne Bombe

Am Dienstagmorgen hat ein 24-jähriger Syrer in der Agentur für Arbeit in Villingen angekündigt, alle anderen in die Luft sprengen zu wollen. So berichten es die Staatsanwaltschaft Konstanz und das Polizeipräsidiums Tuttlingen in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Seine Drohung machte der junge Mann dann aber nicht wahr.

Nach der Ankündigung verließ der Syrer das Gebäude der Arbeitsagentur, so die Ermittlungsbehörden. Nähere Details zu seinem Plan habe der 24-Jährigen nicht genannt.

Nach einer Durchsuchung mit Sprengstoffhunden gab die Polizei gegen 13 Uhr Entwarnung. Es sind keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden. Die Kriminalpolizei Villingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 7. Februar 2018 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/region-rottweil/bombendrohung-ohne-bombe/194762