Rettungshubschrauber im Einsatz Archiv-Foto: him

Zu einem tra­gi­schen Unfall kam es am Sams­tag­nach­mit­tag, gegen 15.30 Uhr, auf dem Hof eines Geträn­ke­mark­tes in Den­kin­gen. Das berich­tet die Poli­zei.

Beim Ran­gie­ren mit sei­nem Wagen über­sah dem­nach ein 29-jäh­ri­ger Mann eine 79-jäh­ri­ge Frau, die mit einem Sack­kar­ren Geträn­ke­kis­ten trans­por­tier­te. Die 79-Jäh­ri­ge ver­lor das Gleich­ge­wicht und stürz­te auf den Asphalt.

Dabei erlitt sie schwe­re Kopf­ver­let­zun­gen und muss­te mit einem Ret­tungs­hub­schrau­ber in eine nahe­gel­ge­nes Kli­ni­kum geflo­gen wer­den.