- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....
- Anzeige -
26.9 C
Rottweil
Montag, 10. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    ENRW-Spendenplattform erfolgreich abgeschlossen

    ROTTWEIL/SPAICHINGEN – Nach Abschluss ihrer Online-Spendenplattform zieht die Energieversorgung Rottweil (ENRW) eine äußerst positive Bilanz. Alle fünf kulturellen Projekte aus Rottweil und Spaichingen haben ihre jeweilige Zielsumme erreicht. Die Beträge werden nun an die Projektstarter ausbezahlt. Mit der Crowdfunding-Plattform unterstützte der regionale Energieversorger Kulturschaffende aus seinem Versorgungsgebiet, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geraten waren.

    - Anzeige -

    Solidarität und Unterstützung manifestierten sich in einer Summe von insgesamt über 9000 Euro. Davon spendete die ENRW selbst über 2000 Euro. Unter den Spendenempfängern finden sich der Musikverein Frohsinn-Altstadt, das Rottweiler Central-Kino und die Spaichinger Kabarettistinnen Geli Moser und Elvira Hermle. Unterstützung erhielten darüber hinaus auch die Rottweiler Zauberbühne und der Rottweiler Jungautor Jonathan Dom.

    „Wir freuen uns natürlich sehr, dass alle fünf Projekte erfolgreich waren und wir die Künstlerinnen und Künstler in dieser besonderen Situation unterstützen konnten“, resümiert ENRW-Geschäftsführer Christoph Ranzinger, „auch das ist Teil der Daseinsvorsorge, für die wir als kommunales Unternehmen seit Jahrzehnten stehen.“

    Als regionaler Energieversorger unterstützt die ENRW seit jeher neben sozialen, ökologischen und sportlichen Projekten auch die Kultur in ihrem Netzgebiet durch Sponsoring oder Spenden. Die Corona-Pandemie hatte 2020 eine Auszahlung dieser Mittel verhindert. Die ENRW entschied sich deshalb, speziell die Kulturschaffenden in ihrem Netzgebiet zwischen Rottweil und Spaichingen über „Crowdfunding“ zu unterstützen. Für jede Spende ab zehn Euro spendete die ENRW zehn Euro.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Share via
    - Anzeige -
    Send this to a friend