Freudenstadt : Junger Mann fällt von Strommast auf vorbeifahrendes Auto

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Schwerste Verletzungen hat sich ein Mann beim Sturz von einem Strommast am Freitag, gegen 21.10 Uhr, im Heideweg zugezogen. Nach bisherigen Ermittlungen kletterte der bislang unbekannte Mann auf den Hochspannungsmasten an der Weggabelung Friedrichstal / Jägerhof und erlitt hierbei einen Stromschlag. In der Folge stürzte der Mann aus großer Höhe ab und fiel auf das Autodach eines gerade vorbeifahrenden VW Golf einer 24-jährigen Frau.

Der Abgestürzte musste mit schwersten Brand- und Sturzverletzungen in die Uni-Klinik eingeliefert werden.  Die junge Autofahrerin erlitt einen Schock und musste ärztlich versorgt werden. Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 18.000 Euro.

Die Identität des etwa 16 bis 20 Jahre alten Mannes ist derzeit nicht bekannt. Er war bekleidet mit  einem schwarzen T-Shirt, kurze Jeans-Hose, schwarzen Socken und weißen Turnschuhen mit hellgrünen Schnürsenkeln. Sachdienliche Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Rottweil (Tel.: 0741 34879-0) entgegen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.8 ° C
7.6 °
3.4 °
100 %
1.4kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
8 °
Do
11 °