Kauder: „Entscheidender Schritt bei der Gäubahn“

Die Finanzierungsvereinbarung des Bunds mit der Deutschen Bahn über den Ausbau der Gäubahn ist jetzt offenbar unterschrieben ist. Das vermeldet der CDU-Bundestagsabgeordnete Volker Kauder.

„Damit kann der Ausbau der Gäubahn, wie er im Bundesverkehrswegeplan vorgesehen ist, in absehbarer Zeit beginnen.“, so der Politiker. Um mit den einzelnen Ausbauschritten loslegen zu können, „werden wir jetzt alles daran setzen müssen, auch die notwendigen Planungsverfahren so rasch wie möglich abzuschließen“ , sagte er weiter.

Auch wenn es noch einige Zeit in Anspruch nehmen werde, bis das ganze Vorhaben Gäubahn erfolgreich abgeschlossen ist, „über die Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung freue ich mich sehr. Im gesamten Prozess um den Ausbau der Gäubahn stellt dieser Schritt doch eine Schlüsselrolle dar.“

 

-->

Mehr auf NRWZ.de