17.2 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei präsentiert das Unternehmen über eineinhalb Tage die attraktiven Ausbildungs- und Karrierechancen für junge Nachwuchstalente. Schüler/innen ab der siebten Klasse, Pratkikasuchende und Eltern sind herzlich eingeladen. Hier können sie sich intensiv mit den Ausbildern, Fachkräften und Auszubildenden austauschen und bekommen einen Einblick in die Entstehung der komplexen Präzisionsteile für innovative Kunden aus High-Tech-Branchen wie Elektroantriebe, Sensorik, Medizintechnik und Automobil.

    Im 20-Minutentakt gibt es Unternehmens-Führungen: freitags von 14.30 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr. Ein besonderes Highlight ist das neue, vergrößerte Schuler Ausbildungszentrum. Hier treffen qualifizierte Ausbilder und modernste Technik auf ein umfassendes Ausbildungsangebot. Zum Ausbildungskonzept gehört auch das Schuler-Azubi-Mobil: ein spezieller Hol- und Bringdienst für Azubis, die keine Möglichkeit haben, mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu Schuler zu kommen.

    Der „Tag der Ausbildung“ richtet sich gezielt an Schüler/innen, die sich für eine Berufsausbildung, ein Studium oder ein Praktikum interessieren. Auf dem Rundgang erleben sie die vielfältigen Berufschancen und abwechslungsreichen Einsatzgebiete der Schuler-Profis. Für alle Fragen stehen erfahrene Experten zur Verfügung und geben wertvolle Tipps und Informationen zu den jeweiligen Berufswünschen. „Wir zeigen, wie spannend und vielseitig unsere Ausbildungsberufe sind und wie man gemeinsam im Team – über alle Berufe hinweg – viel erreichen kann“, erklärt Günter Schneider, Leiter der Personalabteilung.

    Schuler legt insgesamt großen Wert auf eine optimale Arbeitsumgebung, dafür wurde in den letzten Jahren viel investiert. Unter anderem auch in neu gestaltete Büroarbeitsplätze: so bietet eine Open Space-Lösung mit Raum-in-Raum-Einheiten ideale Voraussetzungen für konstruktive Teamwork. Eine neue Cafeteria mit Blick auf den Lemberg sowie stilvolle Außenbereiche sorgen für Erholung in den Pausen. Interessierte Schüler/innen können gleich ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen mitbringen: Unser Bewerbungsmappen-Check gibt eine direkte Rückmeldung mit Verbesserungsvorschlägen.

    Wer eine Ausbildung mit Zukunft sucht, sollte den „Tag der Ausbildung“ bei Schuler Präzisionstechnik nutzen – es lohnt sich. Für Snacks und Getränke ist gesorgt – genauso wie für die Einhaltung aller Corona-Hygienevorschriften inkl. Bereitstellung von Mundschutz. Das Unternehmen bittet um Verständnis, dass die Teilnahme am Tag der Ausbildung aufgrund der aktuellen Situation nur mit vorheriger Anmeldung über www.zukunft-bei-schuler.de möglich ist.

    Share via
    Send this to a friend