Stromausfall rund um Wellendingen, Aldingen und Frittlingen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Zu einem Stromausfall nach Kabeldefekten ist es am Mittwochnachmittag rund um Frittlingen gekommen. Das meldet der Betreiber Netze BW. Der Ausfall habe recht rasch behoben werden können.

Am Mittwochnachmittag um halb zwei Uhr kam es nach Mitteilung des Netzbetreibers zu einem Defekt an einem sogenannten Kabelaufführungsmasten im 20.000-Volt-Netz im Bereich der Sägegasse in Wellendingen. Der führte nicht nur zu einem Feuerwehreinsatz sondern zog einen zweiten Schaden im Industriegebiet an der Rottweiler Straße nach sich.

Betroffen vom Stromausfall waren vor allem Haushalte und Betriebe in Wellendingen selbst, in Frittlingen sowie den Aldinger Ortsteilen Aixheim und Neuhaus. „Nach Ortung der beiden Fehlerstellen gelang es der Bereitschaft mithilfe von Schaltmaßnahmen in Abstimmung mit der Leitstelle in Ravensburg die Versorgung zwischen 14 Uhr und 14.09 Uhr weitestgehend wieder herzustellen“, so die Netze BW in ihrer Mitteilung. Um 14.41 Uhr, also eine gute Stunde nach dem Ausfall, seien auch die letzten Anschlüsse im Umkreis der beiden Schadensstellen wieder am Netz gewesen.

Im Laufe des Donnerstags soll zum einen das defekte Leitungsstück an dem Masten in der Sägegasse repariert werden. Außerdem gilt es die genaue Fehlerstelle im Industriegebiet zu identifizieren, die sowohl in einem Freileitungs- als auch in einem Erdkabelabschnitt liegen könnte. Auch diese Leitung soll dann schnellstens instandgesetzt werden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
4.8 ° C
6.6 °
3.4 °
85 %
3.9kmh
100 %
Sa
6 °
So
8 °
Mo
9 °
Di
6 °
Mi
5 °