Sturz vom Balkon – einjähriges Kind schwer verletzt

Ein Kleinkind hat sich bei einem Sturz von einem Balkon am Donnerstagabend schwere Verletzungen zugezogen. Das berichtet die Polizei.

Gegen 20.30 Uhr teilte der Vater demnach per Notruf mit, dass sein einjähriger Sohn soeben vom Balkon des Hauses in Aldingen gefallen sei und sich am Kopf verletzt habe.

Ein Notarzt und der Rettungsdienst versorgten das Kleinkind an der Unfallstelle. Im Anschluss wurde es in eine Kinderklinik gebracht.

Es besteht laut Polizei keine Lebensgefahr.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Rüdiger Görner: Die Zukunft der Erinnerung

Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus bat die Stadt Schramberg Professor Rüdiger Görner in seiner Heimatstadt zu sprechen. Görner...

Hardt – Königsfeld: Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Vermutlich aufgrund von Eisglätte kam es am Mittwoch gegen 8 Uhr auf der L 177 zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Seat-Lenkerin befuhr...

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Mehr auf NRWZ.de