Südtiroler Flair in Frittlingen

Die Vorbereitungen zum 10. Südtirolfest der Freunde Südtirols e.V. laufen auf Hochtouren

1078
Der Ausschuss der Freunde Südtirols e.V. aus Frittlingen bei Ihrem letzten Besuch in Partschins/Südtirol. Die Weichen für das Jubiläumsfest wurden gestellt.

(Anzei­ge). Einer guten Pla­nung bedarf es, wenn am Sams­tag, den 18. Novem­ber die Zei­chen ganz auf Süd­ti­rol ste­hen. Dann heißt es Vor­hang auf zum 10. Süd­ti­rol­fest der Freun­de Süd­ti­rols in der Lein­tal­hal­le in Fritt­lin­gen.

Schon vor über einem Jahr wur­den die Wei­chen für die­ses Jubi­lä­um gestellt. Die weit­be­kann­te Band „Volx­rock“ und die „Part­sch­in­ser Gost­haus­mu­si“ konn­ten enga­giert wer­den.

Im Rah­men die­ser Vor­be­rei­tun­gen und zu letz­ten Gesprä­chen mit Lie­fe­ran­ten waren die Aus­schuss­mit­glie­der der Freun­de Süd­ti­rols über den 3. Okto­ber noch ein­mal vor Ort in Süd­ti­rol. Wie schon seit über 15 Jah­ren wur­de Sta­ti­on in Part­schins gemacht. Um den Gäs­ten beim Jubi­lä­ums­fest bes­te Süd­ti­ro­ler Spe­zia­li­tä­ten anbie­ten zu kön­nen wur­den Wei­ne, Käse, Speck und vie­le wei­te­rer Lecke­rei­en ver­kös­tigt und die Bestel­lun­gen getä­tigt. Auch hat man sich mit vie­len befreun­de­ten Part­sch­in­sern getrof­fen und sich gemein­sam auf das anste­hen­de Fest gefreut.

Vor bei­na­he 20 Jah­ren hat man ers­te Kon­tak­te nach Part­schins geknüpft und im Jahr 2010 wur­den dann die Freun­de Süd­ti­rols als Ver­ein ein­ge­tra­gen. Seit­her trägt der Ver­ein ver­schie­de­ne kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen aus und berei­chert den Fritt­lin­ger Ver­ein­ska­len­der.

Am 18.11.2017 beginnt das 10. Süd­ti­rol­fest um 17 Uhr in der Lein­tal­hal­le. Süd­ti­ro­ler Maren­de­brettl, Speck- und Käse­ves­per, Bau­ern­toast dazu Wei­ne und Edel­brän­de sor­gen für Süd­ti­ro­ler Flair in Fritt­lin­gen. Neben ein­hei­mi­schen Bie­ren wird es zusätz­lich exklu­siv eine Süd­ti­ro­ler Bier­spe­zia­li­tät der Braue­rei Forst im Ange­bot geben. Die „Part­sch­in­ser Gost­haus­mu­si“ wird gegen 18 Uhr das musi­ka­li­sche Pro­gramm eröff­nen. Fei­ne Süd­ti­ro­ler Volks­mu­sik wer­den die vier begna­de­ten Volks­mu­si­ker den Gäs­ten für ver­wöhn­te Ohren bie­ten.

Zum Höhe­punkt wird dann ab 21 Uhr „Volx­rock“ die Büh­ne zum Beben brin­gen. „Volx­rock“ sind Chris­ti­an Gart­ner (Gesang, Gitar­re, Trom­pe­te) Micha­el Guf­ler (Zieh­har­mo­ni­ka, Gitar­re, Gesang), Alex­an­der Pra­mer (E‑Bass, Stei­ri­sche Har­mo­ni­ka, Gesang), Micha­el Weger (Schlag­zeug, Gitar­re). Unver­kenn­bar sind Stil und Mar­ken­zei­chen der Band und so kommt es nicht von unge­fähr, dass „Volx­rock“ in Deutsch­land und Öster­reich ein mar­ki­ger Begriff  für mit­rei­ßen­de Live-Shows gewor­den sind.

Die Band gehört seit Beginn zur neu­en wil­den Volx­mu­sik-Sze­ne, der auch Grup­pen wie LaBrass­Ban­da, voXX­club, hmbc oder als Ein­zel­künst­ler Andre­as Gaba­lier ange­hö­ren. „Volx­rock“ gelingt es durch die gekonn­te Mischung von klas­si­schem Rock, Rapp und Volks­mu­sik Tra­di­ti­on, Alt und Jung gleich­zei­tig abzu­ho­len und zu begeis­tern.

Info: Kar­ten für das 10. Süd­ti­rol­fest am 18.11.2017 in der Lein­tal­hal­le in Fritt­lin­gen gibt es online unter www.freundesuedtirols.de