(Anzeige). Einer guten Planung bedarf es, wenn am Samstag, den 18. November die Zeichen ganz auf Südtirol stehen. Dann heißt es Vorhang auf zum 10. Südtirolfest der Freunde Südtirols in der Leintalhalle in Frittlingen.

Schon vor über einem Jahr wurden die Weichen für dieses Jubiläum gestellt. Die weitbekannte Band „Volxrock“ und die „Partschinser Gosthausmusi“ konnten engagiert werden.

Im Rahmen dieser Vorbereitungen und zu letzten Gesprächen mit Lieferanten waren die Ausschussmitglieder der Freunde Südtirols über den 3. Oktober noch einmal vor Ort in Südtirol. Wie schon seit über 15 Jahren wurde Station in Partschins gemacht. Um den Gästen beim Jubiläumsfest beste Südtiroler Spezialitäten anbieten zu können wurden Weine, Käse, Speck und viele weiterer Leckereien verköstigt und die Bestellungen getätigt. Auch hat man sich mit vielen befreundeten Partschinsern getroffen und sich gemeinsam auf das anstehende Fest gefreut.

Vor beinahe 20 Jahren hat man erste Kontakte nach Partschins geknüpft und im Jahr 2010 wurden dann die Freunde Südtirols als Verein eingetragen. Seither trägt der Verein verschiedene kulturelle Veranstaltungen aus und bereichert den Frittlinger Vereinskalender.

Am 18.11.2017 beginnt das 10. Südtirolfest um 17 Uhr in der Leintalhalle. Südtiroler Marendebrettl, Speck- und Käsevesper, Bauerntoast dazu Weine und Edelbrände sorgen für Südtiroler Flair in Frittlingen. Neben einheimischen Bieren wird es zusätzlich exklusiv eine Südtiroler Bierspezialität der Brauerei Forst im Angebot geben. Die „Partschinser Gosthausmusi“ wird gegen 18 Uhr das musikalische Programm eröffnen. Feine Südtiroler Volksmusik werden die vier begnadeten Volksmusiker den Gästen für verwöhnte Ohren bieten.

Zum Höhepunkt wird dann ab 21 Uhr „Volxrock“ die Bühne zum Beben bringen. „Volxrock“ sind Christian Gartner (Gesang, Gitarre, Trompete) Michael Gufler (Ziehharmonika, Gitarre, Gesang), Alexander Pramer (E-Bass, Steirische Harmonika, Gesang), Michael Weger (Schlagzeug, Gitarre). Unverkennbar sind Stil und Markenzeichen der Band und so kommt es nicht von ungefähr, dass „Volxrock“ in Deutschland und Österreich ein markiger Begriff  für mitreißende Live-Shows geworden sind.

Die Band gehört seit Beginn zur neuen wilden Volxmusik-Szene, der auch Gruppen wie LaBrassBanda, voXXclub, hmbc oder als Einzelkünstler Andreas Gabalier angehören. „Volxrock“ gelingt es durch die gekonnte Mischung von klassischem Rock, Rapp und Volksmusik Tradition, Alt und Jung gleichzeitig abzuholen und zu begeistern.

Info: Karten für das 10. Südtirolfest am 18.11.2017 in der Leintalhalle in Frittlingen gibt es online unter www.freundesuedtirols.de