Südwestmesse: Start am Samstag

Wie schon seit Jahrzehnten Usus: Am Tag vor der Eröffnung hat Messechefin Stefany Goschmann zum Rundgang mit Journalisten auf die Südwestmesse eingeladen. Sie erinnerte daran, dass noch nicht alles fertig sei, Richtfest eben.

Für Villingen-Schwenningens neuen Oberbürgermeister Jürgen Roth war es eine Premiere. Bei „der Messe aus der Region für die Region“ hat Roth die  Journalisten willkommen geheißen. Die Stadt werde in den nächsten zehn Tagen zum „Zentrum für Handel und Gewerbe“. Am Wochenende erwarte das Oberzentrum viel Prominenz.

Pressesprecher Ulrich Cramer führte dann an einigen der gut 700 Ausstellungsständen vorbei, von denen etliche noch auf ihre Aussteller warteten. Im Freigelände war neben vielen Traktoren auch Spezialmaschinen für den kommunalen Bereich zu finden. Unsere Galerie gibt einen Eindruck von der Vielfalt der Angebote und Aussteller:

Nach dem Rundgang bedankte sich Roth im Festzelt bei allen Helferinnen und Helfern von Polizei, Rettungs- und Sicherheitsdiensten, bei der Messeleitung und seinen städtischen Mitarbeitern für die Organisation. Schließlich schritt er zum Fassanstich, den er mit einem Schlag und völlig unfallfrei  über die Bühne brachte.

Es ist geschafft….

 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de