Triberg: Vermisster 44-Jähriger meldet sich

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Seit dem frühen Mittwochmorgen wurde ein 44-jähriger Mann aus Triberg im Schwarzwald vermisst. Das berichtete die Polizei. Inzwischen hat er sich gemeldet.

Update: Bei seinen Angehörigen gemeldet hat sich der
44-jährige Mann, der am Vormittag des heutigen Mittwoch bei der Polizei als vermisst gemeldet worden war. Der 44-Jährige befand sich nach bisherigen Erkenntnissen außerhalb des Zuständigkeitsbereichs des Polizeipräsidiums Konstanz in einer Klinik in Behandlung.

Der Mann verließ nach einem ersten Bericht der Polizei kurz nach Mitternacht seine Wohnung im Ortsteil Gremmelsbach und fuhr mit seinem Wagen davon.

Da nicht ausgeschlossen werden könne, dass der Vermisste sich gesundheitlich in einem schlechten Zustand befindet, bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.

Eine intensive Fahndung verlief zunächst erfolglos.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.8 ° C
7.6 °
3.4 °
100 %
1.4kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
8 °
Do
11 °