20.1 C
Rottweil
Montag, 1. Juni 2020
Mehr

    Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

    (Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre Pforten wieder öffnen. Die Landesregierung hat jedoch einen dicken Forderungskatalog an Hygiene-Maßnahmen erarbeitet. Wie schon in Arztpraxen, Großraumbüros oder bei Einzelhändlern werden Virenschutzwände aus Plexiglas sicher ein gefragter Artikel bei den Betreibern von Hotels und Fitness-Studios sein.

    Beispielhafte Installationen an einer Hotelrezeption und in einer Pension. Fotos: pm

    Die Schramberger Firma 3D.DE Messestandgestaltung hat in den letzten Wochen bereits zahlreiche Firmen aus der Region mit solchen transparenten Wänden ausgestattet. Das Besondere ist hierbei, dass 3D.DE die Schutzwände auch vermietet. Die Schramberger bauten bis zum Ausbruch der Pandemie Messestände zumeist auf Mietbasis und haben dieses Geschäftsmodell jetzt auf die Bereitstellung von Infektionsschutzwänden übertragen. Vor allem bei Friseuren, Musikschulen und Einzelhändlern kommt das Miet-Konzept sehr gut an.

    Auf die angespannte Lage auf dem Markt für Plexiglas – dem "transparenten Gold" – hat Inhaber Florian Burgstahler mit einer großzügigen Bestellung reagiert. Deshalb ist 3D.DE Messestandgestaltung in der Lage, aus eigenen Lagerbeständen sofort zu liefern. Es können auch individuelle Maße und Formen wie 45-Grad-Winkel oder Rundungen sehr kurzfristig realisiert werden. Also noch rechtzeitig vor der Wiedereröffnung der Beherbergungsbetriebe und Sportstudios.

    Weitere Informationen können gerne angefordert werden unter 0163/1620169 oder info@messebau-3d.de