2:0 für ein Willkommen

Integratives Fußballturnier

Die Afrostars und der FC Sue­bia Char­lot­ten­hö­he laden erneut zum inte­gra­ti­ven Fuß­ball­tur­nier ein. Nach­dem „1:0 Will­kom­men“ im Jahr 2015 ein vol­ler Erfolg war, star­tet am 20. Janu­ar ab 13.30 Uhr in der Sport­hal­le der Maxi­mi­li­an-Kol­be-Schu­le die zwei­te Run­de.

 

Der Spaß am Sport und die Mög­lich­keit, sich gegen­sei­tig ken­nen­zu­ler­nen, sol­len an die­sem Tag im Vor­der­grund ste­hen. Wie auch beim letz­ten Mal zählt das Los der Far­be: Jeder Teil­neh­mer erhält ein T-Shirt, das ihn gleich­zei­tig für ein Team für das Tur­nier ein­teilt. Die Anmel­dung für vor­de­fi­nier­te Mann­schaf­ten ist nicht mög­lich.

 

Der Freun­des­kreis Asyl Rott­weil bie­tet ein Buf­fet mit inter­na­tio­na­len Spei­sen und Geträn­ke an. Für das leib­li­che Wohl ist also gesorgt. Im Rah­men des Tur­niers wer­den Fuß­ball­schu­he, Sport­kla­mot­ten und ähn­li­che Arti­kel, die noch in gutem Zustand sind, gesam­melt.

 

Infos zur Teil­nah­me gibt es direkt beim FC Sue­bia.