- Anzeigen -

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

(Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

BETEK zum Innovations-Champion gekürt

(Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

(Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...
18.6 C
Rottweil
Donnerstag, 2. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

    (Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

    BETEK zum Innovations-Champion gekürt

    (Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

    (Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...

    Abstimmen fürs inklusive Café im Mehrgenerationenhaus

    ROTTWEIL – Die Bruderhaus Diakonie im Landkreis Rottweil bewirbt sich mit dem Gemeinschaftsprojekt Inklusives Café im Mehrgenerationenhaus beim Förderwettbewerb PSD L(i)ebensWert – miteinander leben und präsentiert sich einer breiten Öffentlichkeit. Die PSD Bank Rhein-Neckar-Saar vergibt im Rahmen eines Förderwettbewerbs 33 Preise im Gesamtwert von 80.000 Euro an soziale Projekte.

    In diesem Jahr werden Projekte gefördert, bei denen sich Menschen bewusst Zeit füreinander nehmen. Begegnungen auf Augenhöhe werden ermöglicht, Integration und Inklusion. Die zahlreichen Projekte zeugen von der beeindruckenden Vielfalt des Engagements. Der Förderwettbewerb bietet diesen Projekten online eine Bühne, auf der sich auch das Inklusive Café präsentiert.

    Im Inklusiven Café für Menschen mit und ohne Behinderung nehmen sich Menschen unabhängig ihres Alters und Herkunft regelmäßig füreinander Zeit. Als Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Mehrgenerationenhaus und dem Solifer – Offene Hilfen im Rahmen der Aktion „Gemeinsam lernen: Miteinander und voneinander“ entstehen hier bei Kaffee und Kuchen wertvolle Begegnungen.

    Es werden gemeinsame Ideen entwickelt, Verbesserungsvorschläge für das Quartier angebracht und Initiativen gestartet. Es werden Zeiten der Begegnung und des Austausches geschaffen. Durch gemeinsame Projekte verbringen Menschen Zeit miteinander; gemeinsame Erfolge verbinden und stärken die Gemeinschaft im Stadtteil.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Noch bis zum 5. Oktober kann jeder online für das Inklusive Café abstimmen und so mitentscheiden, welche Projekte ins Finale einziehen und sich so einen der 15 Publikumspreise sichern.

    Die Bruderhaus Diakonie freut sich über die Unterstützung der BürgerInnen im Landkreis Rottweil, die mit einem „Klick“ für das Inklusive Café Ihre Stimme abgeben können.

    Weitere Informationen zum Förderwettbewerb auf https://www.psd-miteinander-leben.de

     

    - Anzeige -

    Newsletter