2.3 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start Rott­weil Abwas­ser­ka­nä­le in der Innen­stadt wer­den saniert

Abwasserkanäle in der Innenstadt werden saniert

-


ROTTWEIL – Eine funk­tio­nie­ren­de Abwas­ser­ent­sor­gung zählt zu wich­tigs­ten Errun­gen­schaf­ten einer moder­nen Zivi­li­sa­ti­on. War­tung und Instand­hal­tung der Abwas­ser­ka­nä­le sind somit geleb­te Daseins­vor­sor­ge. Aus die­sem Grund nutzt der ENRW Eigen­be­trieb Stadt­ent­wäs­se­rung die nächs­ten Wochen und Mona­te, um im Stadt­ge­biet von Rott­weil umfang­rei­che Sanie­rungs­maß­nah­men an den Kanä­len durch­zu­füh­ren. Beein­träch­ti­gun­gen für Anwoh­ner und Ver­kehr sind dabei nicht zu ver­mei­den.

Die Arbei­ten begin­nen Ende August und dau­ern vor­aus­sicht­lich bis Jah­res­en­de. Fol­gen­de Stra­ßen sind betrof­fen: Eichen­stra­ße, Bir­ken­weg, Hoch­wald­stra­ße, Zim­mer­ner Stra­ße, Uhland­stra­ße, Fritz-Oster­burg-Stra­­ße, Schwarz­wald­stra­ße, Bese­le­stra­ße, Pre­di­ger­stra­ße, Rit­ter­stra­ße und Über­lin­ger Stra­ße.

Bei nas­ser Wit­te­rung kann es zu ter­min­li­chen Ver­schie­bun­gen kom­men. Der ENRW Eigen­be­trieb Stadt­ent­wäs­se­rung bit­tet bei Anwoh­nern sowie Ver­kehrs­teil­neh­mern um Ver­ständ­nis und bemüht sich um eine zügi­ge Abwick­lung der Arbei­ten.

 

- Adver­tis­ment -