Altstädter Kindergartenkinder gestalten vorweihnachtliche Feier des Luisenheims

ROTTWEIL – Der Kindergarten Rottweil-Altstadt besuchte die Bewohner des Luisenheims im voll besetzten Festsaal des Vinzenz von Paul Hospitals zur vorweihnachtlichen Feier. Die Gesichter der Heimbewohner strahlten vor Freude, als die rund 30 Kindergartenkinder von der Bühne weihnachtliche Lieder vortrugen.

Bei Kaffee und Kuchen folgte ein abwechslungsreiches Programm mit besinnlichen Darbietungen von Krankenhauspfarrerin Annegret Rettenmaier und Altenpflegeschüler Fabian Büttner. Das „Chörle“ des Luisenheims erfreute die Bewohner mit Weihnachtsliedern. Höhepunkt war dann natürlich der feierliche Besuch des Nikolaus, der für die Heimbewohner und die Kindergartenkinder kleine Geschenke mitgebracht hatte. Zum Abschluss der Feier gab es dann noch eine Ehrung für Heimfürsprecherin Renate Vater und die ehrenamtlichen Helfer, denen Ursula Schulz-Krause vom Sozialen Dienst des Bereichs Psychiatrische Pflege für ihren engagierten langjährigen Einsatz dankte.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de