- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
17.9 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

AMG die Nummer Eins in Mathe

ROTTWEIL – Gleich zweifacher Preisträger wurde das Albertus-Magnus-Gymnasium beim Wettbewerb „Mathe im Advent 2019“. Die Gisela und Erwin Sick – Stiftung zeichnete bei einer feierlichen Preisverleihung im Gisela Sick – Bildungshaus in Waldkirch die besten Schulen und Klassen im Regierungsbezirk Freiburg in diesem regionalen Wettbewerb aus.

Mathe kann begeistern – das hatte die letzte Wettbewerbsrunde von „Mathe im Advent“ mit mehr als 130.000 teilnehmenden Mathe-Fans aus Deutschland, Europa und sogar aus Südamerika erneut gezeigt. Auch im Regierungsbezirk Freiburg ist die Mathe-Begeisterung sehr groß und bescherte eine Rekordbeteiligung. Mit Unterstützung der Gisela und Erwin Sick- Stiftung waren hier 7068 Schülerinnen und Schüler beim digitalen Mathematikwettbewerb an den Start gegangen.

Der vorweihnachtliche Mathe-Spaß begeisterte insgesamt 579 Klassen aus 163 Schulen, die am Wettbewerb deutschlandweit teilgenommen haben.

Das Albertus-Magnus-Gymnasium hat als beste Schule über alle Jahrgangsstufen hinweg im Regierungsbezirk Freiburg den ersten Platz errungen. Die Klassen 6 erreichten regional in ihrer Jahrgangsstufe den hervorragenden 3. Platz. Im bundesweiten Vergleich belegt das AMG Platz 27 aller teilnehmenden Schulen.

„Dieser Erfolg bestätigt unseren Anspruch, sowohl in geisteswissenschaftlichen als auch in naturwissenschaftlich-mathematischen Fächern stark zu sein. Die Auszeichnung verdanken wir unserem engagierten Kollegium und den eifrigen Schülerinnen und Schülern“, freut sich Schulleiter Jochen Schwarz. Und weil schulische Wettbewerbe auch Spaß machen, ist die Teilnahme am nächsten Mathematik-Wettbewerb bereits in Vorbereitung.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote

1 Kommentar

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Martin
7 Monate zuvor

Tim Schillings ist auch Schülerin?
Mit „Schüler“ wären Sie auf der sprachlich sicheren Seite gewesen, selbst dann wenn es nur Schülerinnen gewesen wären.