Auf der Suche nach Weihnachten in der Aula der Edith Stein Schulen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

In der gut gefüllten Aula der Edith Stein Schulen erstrahlt in dieser Vorweihnachtszeit ein ganz besonderes Stabpuppenspiel für Kinder – „Auf der Suche nach Weihnachten“. Die Aufführung wurde von den Schülerinnen der Fachschule für Sozialpädagogik und ihrer Lehrerin Theaterpädagogin Sabine Weber inszeniert.

Rottweil. Schulleiterin Cornelia Graf freute sich über den Besuch der Kinder vom Kinder-und Familienzentrum Himmelreich, dem Kindergarten St. Maria Magdalena und Kindern der Konrad Witzschule. Die Geschichte entfaltet sich um viele Waldtiere, die das Weihnachtsfest nicht kennen und beschließen, auf eine Reise zu gehen, um den wahren Geist von Weihnachten zu finden. Auf diesem Weg treffen sie auf allerlei faszinierende Charaktere, die ihnen helfen, die Bedeutung von Freundschaft, Liebe und der Geburt Jesu zu entdecken.

Die handgefertigten Stabpuppen sind meisterhaft gestaltet und verleihen jedem Charakter eine einzigartige Persönlichkeit. Die farbenfrohen Bühnenbilder und die stimmungsvolle Beleuchtung schaffen eine märchenhafte Atmosphäre, die die kleinen Zuschauer in die Welt von Weihnachten entführt.

Die Musik, eigens für das Stabpuppenspiel komponiert, begleitet die Handlung mit bezaubernden Melodien und trägt dazu bei, die Emotionen der Geschichte zu verstärken.
Die Vorstellung war nicht nur unterhaltsam, sondern vermittelte auch eine herzerwärmende Erfahrung, die die Magie der Feiertage in die Herzen der Kinder und Erwachsenen bringt.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
2.8 ° C
4.2 °
1.7 °
100 %
3.7kmh
100 %
Sa
6 °
So
8 °
Mo
9 °
Di
6 °
Mi
5 °