- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
18.3 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Bauarbeiten: Parkplatz Ruhe-Christi-Straße in Rottweil während Fasnet gesperrt

    Die Stadt Rottweil setzt ab Mitte Februar den Parkplatz an der Ecke Bahnhofstraße / Ruhe-Christi-Straße instand. Es werden rund 30 Stellplätze auf Grundlage der bisherigen Anordnung eingeteilt, davon ein behindertengerechter Stellplatz. Der Parkplatz wird deshalb ab kommender Woche gesperrt. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Während der Fasnet steht der Platz damit nicht zur Verfügung.

    Der Parkplatz erhält eine vier- bis sechs Meter breite Fahrgasse, die U-förmig den Parkplatz erschließt und künftig asphaltiert sein wird. Die Stellplätze werden mit einer wassergebundenen Decke hergestellt, die mit Robinienstämmen am Kopf der Stellplätze markiert werden.

    Grünflächen mit Gehölzen und Hecken fassen die ein- und zweireihigen Parkflächen ein und werden mithilfe von Muschelkalkblöcken vor Befahren geschützt. Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt an der Ecke zur Bahnhofsstraße, die Ausfahrt einige Meter versetzt auf die Ruhe-Christi-Straße.

    Die Baumaßnahme werde voraussichtlich fünf Wochen dauern, währenddessen ist der Parkplatz vollständig gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Verständnis für die Einschränkungen während der Bauzeit.

    Der Parkplatz steht damit nicht während der kommenden Fasnet zur Verfügung. In einer ersten Stellungnahme begründet das die Stadtverwaltung damit, dass der Termin solcher Bauarbeiten von vielen Faktoren abhängig sei, die die Verwaltung nicht in der Hand habe. Nicht zuletzt könnten die beteiligten Firmen den Baubeginn nach ihren Bedürfnissen terminieren.

    "Die Parkplätze werden während der Fasnet sicherlich fehlen, aber es lässt sich leider nicht vermeiden", heißt es auf unsere Nachfrage hin seitens der Stadtverwaltung. Einerseits könnten solche Maßnahmen nur dann erfolgen, wenn die Stadt eine Baufirma findet, die überhaupt Kapazitäten zur Verfügung hat. "Das ist bei verhältnismäßig kleinen Baustellen jetzt im Winterhalbjahr am ehesten der Fall", so die Verwaltung in ihrer Stellungnahme.

    Und: "Wenn möglich wollen wir den Parkplatz zur Eröffnung der Villa Duttenhofer fertigstellen oder zumindest zeitnah danach – je nach Witterung. Jedenfalls sollte der Parkplatz rechtzeitig zum Beginn der Tourismussaison im Frühjahr wieder zur Verfügung stehen. Daher der Baubeginn noch vor der Fasnet."

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Neu bei Hafner : New Zealand Auckland Kollektion
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 46
    Preis: € 1,00
    Wir bieten Ihnen Essen zum Mitnehmen

    Wir bieten Ihnen Essen zum Mitnehmen

    Wir sind für Sie da zum Abholen von Speisen: Dienstag bis Samstag 11.30 Uhr - 14.00 Uhr sowie 18.00 Uhr…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 1148
    expert Enderer  **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    expert Enderer **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    Trotz schwieriger Zeit haben wir einige Angebote für Sie vorbereitet. Nutzen Sie unseren telefonischen Beratungs-Service und unseren kostenlosen Abhol- und…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 23

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...

    Paradiesplatz: Parker verhindern Bushaltestelle

    Vor wenigen Tagen haben die Bauarbeiten am Paradiesplatz begonnen. Für die Arbeiten an der Göttelbachverdolung muss die Bushaltestelle beim Lichtspielhaus gesperrt werden. Die Stadt...

    Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag in St. Maria in Schramberg

    Seit Jahren hat der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag im Park der Zeiten Tradition. Katholische und evangelische Christen treffen sich, um Gemeinschaft zu erleben und...
    - Anzeige -